Sildenafil Ratiopharm

Viagra Generikum online kaufen

  • Sildenafil ratiopharm ist ein Viagra Generikum und dient der Potenzsteigerung beim Mann
  • Sildenafil ratiopharm ist viel erschwinglicher als Viagra
  • Preis ab 14.99 € + Behandlungsgebühr 25.00 €
  • Hier zum günstigsten Sildenafil-Präparat (ab 12,99€)
Beginnen Sie Ihre 2-minütige Beratung

Unsere Preise

Stärke Menge Preis Auf Lager
25 mg4 Tabletten14,99 €In Stock
25 mg8 Tabletten21,99 €Out of Stock
25 mg12 Tabletten25,99 €In Stock
25 mg24 Tabletten40,99 €In Stock
50 mg4 Tabletten18,99 €In Stock
50 mg8 Tabletten25,99 €In Stock
50 mg12 Tabletten28,99 €In Stock
50 mg24 Tabletten48,99 €Out of Stock
100 mg4 Tabletten23,99 €In Stock
100 mg8 Tabletten38,99 €In Stock
100 mg12 Tabletten48,99 €In Stock
100 mg24 Tabletten87,99 €In Stock
Preise ohne Rezeptgebühr. Finden Sie mehr heraus

Sicher und diskret

LegitScript approved
  • Regulierte und zugelassene Behandlungen
  • Erfahrene deutsche Ärzte
  • Vollständig registrierte Apotheke
  • 100% diskret und vertraulich

Geprüft von

Dr. Lydia Sham
IMC 415358
 

 

 

Alles über Sildenafil ratiopharm kaufen

Was ist Sildenafil ratiopharm?

Sildenafil ratiopharm ist ein Medikament zur Behandlung erektiler Dysfunktionen und dient damit der Potenzsteigerung. Männer, welche an erektiler Dysfunktion leiden, sind nicht in der Lage, eine Erektion zu bekommen oder für die Dauer des Geschlechtsverkehrs aufrechtzuerhalten. 

Es handelt sich bei Sildenafil ratiopharm um ein Viagra-Generikum, welches den gleichen Wirkstoff wie Viagra, nämlich Sildenafil, enthält. Als Generikum ist Sildenafil ratiopharm jedoch viel günstiger als das Original, Viagra. In der Regel ist der einzige Unterschied in den Hilfsstoffen der Medikamente. Diese sind etwa für die Farbe und die Form verantwortlich und sind nicht an der Wirkung des Medikaments beteiligt. Daher unterscheiden sich Generika weder in der Sicherheit noch der Wirksamkeit von den Original Medikamenten.  

Weshalb kommt es zu Erektionsstörungen?

Erektionsstörungen können verschiedene Ursachen haben. Sie können beispielsweise körperlich verursacht sein. Dabei können beispielsweise hormonelle Erkrankungen oder Verletzungen an der Wirbelsäule für Erektionsstörungen verantwortlich sein, unter anderem. Erektionsstörungen können auch von Medikamenten verursacht werden.

Oftmals haben erektile Dysfunktionen auch psychische Ursachen. Dies ist insbesondere bei jungen Männern der Fall. Auch sofern die Erektionsstörungen von der Psyche verursacht werden, können Medikamente wie Sildenafil ratiopharm eingesetzt werden. Dabei müssen sich die betroffenen Männer keine Sorgen darüber machen, ob sie eine Erektion erhalten können, was zu mehr Selbstsicherheit beiträgt.  

So wirkt Sildenafil ratiopharm

Sildenafil ratiopharm wirkt, indem es zur verbesserten Durchblutung des Penis beiträgt. Eine ausreichende Durchblutung ist zentral, um eine ausreichend harte und anhaltende Erektion zu bekommen. Sildenafil ratiopharm ist ein sogenannter PDE5-Hemmer. Diese Medikamente sorgen für eine entspannte Muskulatur des Penis. Dadurch können die Blutgefäße erweitert werden, und die Durchblutung tritt leichter ein.

Wie wirksam ist Sildenafil ratiopharm?

Sildenafil 1 A pharma

Sildenafil ratiopharm ist wie alle ED-Medikamente sehr wirksam. Beachten Sie jedoch, dass das Medikament nur wirken kann, falls der Mann sexuell stimuliert wird. PDE5-Hemmer haben keinen Einfluss auf die Libido und wirken nur bei sexueller Stimulierung.

 

Dosierung

Sildenafil ratiopharm ist je zu 25 mg, 50 mg und 100 mg Sildenafil zu kaufen. Die empfohlene Anfangsdosis von Sildenafil ratiopharm beträgt 50 mg. Besprechen Sie Ihre persönliche Dosierung stets mit einem Arzt, da verschiedene Faktoren eine Rolle spielen. 

Falls 50 mg Ihnen zu stark ist, können Sie auf 25 mg umstellen. Falls die Wirkung nicht wie gewünscht eintritt, bei 50 mg, kann man eine Umstellung auf 100 mg in Betracht ziehen. 100 mg ist allerdings strikt nur für Männer gedacht, bei denen 50 mg nach mehreren Versuchen nicht gewirkt hat. allerdings ist die individuelle Dosierung mit einem Arzt zu besprechen. 

Sildenafil ratiopharm sollte ca. 30-60 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Sollte man im Vorfeld eine üppige Mahlzeit zu sich genommen haben, kann sich die Wirkung etwas verzögern. Nehmen Sie in diesem Falle bitte nicht die doppelte Dosis ein, da dies zu schweren Nebenwirkungen führen kann.  Letztlich sollten Sie Sildenafil nicht öfter als einmal pro Tag einnehmen.

Nebenwirkungen

Wie bei jedem Medikament kann es auch bei der Einnahme von Sildenafil ratiopharm zu Nebenwirkungen kommen. Diese treten nicht bei allen Männern auf und sind in der Regel nicht von langer Dauer.

Die häufigste Nebenwirkung ist Kopfschmerzen. Ebenfalls häufig kann es zu Gesichtsrötungen, Verdauungsstörungen, Lichtempfindlichkeit, verschwommenem Sehen, zu einer verstopften Nase, Schwindel oder einer veränderten Farbwahrnehmung kommen.

Gelegentlich kommt es zu Erbrechen, Hautausschlägen, Augenreizungen, Herzklopfen, Muskelschmerzen, Schläfrigkeit sowie zu einem trockenen Mund. Seltene Nebenwirkungen beinhalten Bluthochdruck, einen zu niedrigen Blutdruck, Ohnmacht, Herzinfarkte oder einen unregelmäßigen Herzschlag, Nasenbluten oder Schlaganfälle.

Lesen Sie für vollständige Informationen zu Nebenwirkungen stets die Packungsbeilage.

Kann ich Sildenafil ratiopharm mit anderen Medikamenten kombinieren?

Falls während der Behandlung Sildenafil ratiopharm auch andere Medikamente verwendet werden, kann es zu unerwünschten Interaktionen kommen. Dies beinhaltet allenfalls eine Reduktion der Wirksamkeit von sowohl Sildenafil ratiopharm als auch anderen Medikamenten. 

Informieren Sie Ihren Arzt, falls Sie zusätzliche Medikamente einnehmen, auch wenn die Einnahme eine Weile zurückliegt. 

Kombinieren Sie Sildenafil ratiopharm niemals mit Medikamenten, welche Nitrate enthalten. Diese Kombination kann zu lebensbedrohlichen Konsequenzen führen, unter anderem aufgrund eines gefährlichen Blutdruckabfalls. Dasselbe gilt für Medikamente, die als Stickstoffmonoxid-Donatoren gekennzeichnet werden. 

Nehmen Sie Sildenafil ratiopharm nicht gleichzeitig mit anderen ED-Medikamenten ein. Dazu gehören andere Präparate mit Sildenafil inklusive Viagra, Präparate mit den Inhaltsstoffen Tadalafil oder Vardenafil, oder anderweitige ED-Medikamente.  

Beachten Sie, dass bei gleichzeitiger Anwendung von Sildenafil ratiopharm und HIV-Medikamenten die niedrigst mögliche Anfangsdosis eingehalten werden muss. Allenfalls sind Alternativen zu besprechen.  

Sildenafil Alternativen

Sildenafil Alternativen

Wirkstoff

Der aktive Wirkstoff in Sildenafil ratiopharm ist der gleiche wie in Viagra, nämlich Sildenafil. Daher unterscheidet sich das Generikum nicht vom Original. Lediglich die Zusammensetzung der Hilfsstoffen ist hierbei unterschiedlich. 

Die übrigen Inhaltsstoffe sind Croscarmellose natrium, Copovidon, Saccharin natrium, Cellulose, mikrokristalline, Magnesium stearat (pflanzlich), Calciumhydrogenphosphat sowie Indigodisulfonsäure und Aluminiumsalz. 

Im Gegensatz zu Viagra enthält Sildenafil ratiopharm keine Laktose und kann daher auch bei laktoseintoleranten Patienten verwendet werden. Anstelle der Laktose enthält es den künstlichen Zucker Saccharin.

Übersicht

Dosierung Eine Tablette zirka 30-60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr
Wie wirkt Sildenafil? Erhöht den Blutfluss zum Penis bei sexueller Erregung
Sildenafil Wirksamkeit Die meisten Männer werden eine festere und länger anhaltende Erektion festestellen. 
Nebenwirkungen Es kann zu verstopfter Nase, Kopfschmerzen, leichtem Schwindel, Herzklopfen, Gesichtsrötung und verschwommenem Sehen kommen.
Sildenafil Preis Ab 14,99€
Stärken 25mg, 50mg und 100mg. 50 mg ist die Standarddosierung

 

  

Fragen & Antworten

Ist Sildenafil ratiopharm rezeptpflichtig?

Ja. Sildenafil ratiopharm sollte nicht ohne Konsultation mit einem Arzt eingenommen werden. Im Internet sind Sildenafil-ähnliche Präparate zu finden, welche ohne Rezept zu erhalten sind. Dies ist jedoch illegal und mit erheblichen Gesundheitsproblemen verbunden.

Erektionsstörungen beim Mann können diverse Ursachen haben, deshalb ist es essentiell, diese mit einem Arzt zu besprechen. Sofern diese Ursachen ermittelt werden und ein Arzt den Einsatz von Sildenafil ratiopharm für geeignet hält, wird ein Rezept ausgestellt. 

Wie kann ich Sildenafil ratiopharm online kaufen?

Falls Sie Sildenafil ratiopharm kaufen möchten, sollten Sie dies bei seriösen Anbietern wie Kapsel tun. Sie können bei Kapsel Sildenafil ratiopharm online kaufen. Da dies ein verschreibungspflichtiges Medikament ist, müssen Sie zunächst einen Online-Fragebogen ausfüllen. Dieser wird anschließend von einem unserer Ärzte ausgewertet. Es ist äußerst wichtig, dass Sie alle Fragen korrekt und ehrlich ausfüllen.

Falls Sie die Kriterien erfüllen, wird Ihnen ein Rezept ausgestellt. Daraufhin wird Ihnen das Medikament bequem an eine von Ihnen gewünschte Adresse geliefert.  

Wer sollte Sildenafil ratiopharm nicht einnehmen?

Sildenafil ratiopharm ist nur für Männer geeignet, die auch tatsächlich an Erektionsstörungen leiden. Daher sollte das Medikament nicht eingenommen werden, falls man nicht an erektiler Dysfunktion leidet. 

Sildenafil ratiopharm darf nicht von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren eingesetzt werden. Es darf auch nicht an Frauen verschrieben werden. 

Nehmen Sie Sildenafil ratiopharm niemals ein, falls Sie:

  • allergisch auf einen der Inhaltsstoffe reagieren
  • eine schwere Herz- oder Lebererkrankung haben, 
  • an einem sehr niedrigen Blutdruck leiden 
  • einen Gefäßverschluss im Auge haben
  • oder in der jüngeren Vergangenheit einen Schlaganfall oder einen Herzinfarkt erlitten haben. 

Unter folgenden Umständen ist besondere Vorsicht geboten:

  • falls Sie an einer Blutgerinnungsstörung leiden
  • bei Herzschwäche Herzschwäche
  • bei Leukämie oder Knochenmarkkrebs
  • bei einer Erkrankung des Geschlechtsorgans.  

Auf welche Lebensmittel sollten während der Einnahme verzichtet werden?

Sildenafil ratiopharm sollte nicht mit Alkohol kombiniert werden. Der Genuss von Alkohol kann die Fähigkeit, eine Erektion zu erreichen, vermindern. Um eine volle Wirksamkeit des Medikaments zu erreichen, sollten Sie daher in den Stunden vor der Anwendung auf Alkohol verzichten.

Letztlich sollten Sie während der Behandlung mit Sildenafil ratiopharm auf den Genuss von Grapefruits verzichten.  

Hat Sildenafil ratiopharm einen Einfluss auf meine Reaktionsfähigkeit?

Ja, allenfalls kann Sildenafil ratiopharm Ihre Reaktionsfähigkeit beeinträchtigen. Dies ist meist im Zusammenhang mit Alkoholkonsum oder einer höheren Dosierung festzustellen. Nehmen Sie in diesem Fall nicht am Straßenverkehr teil und bedienen Sie keine schweren Maschinen. 

Beginnen Sie jetzt Ihre Beratung

Wir sind eine vollständig regulierte Apotheke mit qualifizierten Ärzten und zufriedenen Kunden

rates

Perfekt!

Dies war die erste Bestellung und es ist perfekt gelaufen. Habe alle notwendigen Informationen erhalten und die Bestellung ist bereits am nächsten Tag eingetroffen.

Anji

Was ist Ihr Geschlecht?

Weiter
rates

Top Preis-Leistung

Gute Informationen zu den Produkten. unkomplizierte Bestellung und sehr schneller Versand.

Carolyn D