SildeHEXAL

Ein Medikament zur Behandlung von Erektionsstörungen

  • SildeHEXAL behandelt Erektionsstörungen
  • Der aktive Wirkstoff ist Sildenafil
  • Preis ab 14,95€ - hier finden Sie ein günstigeres Sildenafil-Präparat
  • Sie bezahlen Ihr Medikament + 25,00€ Rezepztgebühr
Beginnen Sie Ihre 2-minütige Beratung

Unsere Preise

Stärke Menge Preis Auf Lager
25 mg4 Tabletten14,95 €In Stock
25 mg8 Tabletten17,99 €In Stock
25 mg12 Tabletten21,99 €In Stock
25 mg24 Tabletten35,99 €In Stock
50 mg4 Tabletten18,99 €In Stock
50 mg8 Tabletten24,99 €In Stock
50 mg12 Tabletten28,99 €In Stock
50 mg24 Tabletten48,90 €In Stock
100 mg4 Tabletten23,99 €In Stock
100 mg8 Tabletten38,99 €In Stock
100 mg12 Tabletten48,99 €In Stock
100 mg24 Tabletten78,99 €In Stock
Preise ohne Rezeptgebühr. Finden Sie mehr heraus

Sicher und diskret

LegitScript approved
  • Regulierte und zugelassene Behandlungen
  • Erfahrene deutsche Ärzte
  • Vollständig registrierte Apotheke
  • 100% diskret und vertraulich

Bestellen Sie hier SildeHEXAL Online

 

Sie können Medikamente wie SildeHEXAL online kaufen bei lizenzierten, registrierten Online-Apotheken wie Kapsel. SildeHEXAL ist rezeptpflichtig, daher müssen Sie zunächst einen Online-Fragebogen ausfüllen. Dies dient Ihrer Sicherheit - unsere Ärzte müssen überprüfen, ob Sie SildeHEXAL sicher einnehmen können.

Nachdem unsere Ärzte Ihren Fragebogen medizinisch ausgewertet haben, kann Ihnen gegebenenfalls ein Rezept ausgestellt werden. Anschließend erhalten Sie das Medikament bequem an Ihre Wunschadresse geliefert.   

Über

Was ist SildeHEXAL?

SildeHEXAL ist ein Viagra-Generikum und wird zur Potenzsteigerung beim Mann verwendet. Es bekämpft Erektionsstörungen, welche psychische, physische oder medikamentös bedingte Ursachen haben können. Der Wirkstoff ist der gleiche wie bei Viagra, lediglich die Hilfsstoffe in der einzelnen Tablette unterscheiden sich vom Original.

SildeHEXAL ist ein sogenannter PDE5-Hemmer. Diese Medikamente hemmen ein Enzym, welches in der Muskulatur des Penis und in der Lunge vorhanden ist. Dadurch werden die Blutgefäße im Penis erweitert. Dies ist bei einer Erektionsstörung zentral, da bei diesem Problem der Penis zu wenig durchblutet wird. Durch die verbesserte Durchblutung kann der Penis anschwellen, was zu einer Erektion führt.   

Wann wird SildeHEXAL eingesetzt?

SildeHEXAL kann nur wirken, falls sexuelle Stimulation vorliegt. PDE5-Hemmer können alleine die Libido nicht steigern.

SildeHEXAL ist lediglich für Männer mit erektiler Dysfunktion gedacht. Diese Dysfunktion kann durch diverse Ursachen hervorgerufen werden. Sofern eine Behandlung dieser Ursachen im Speziellen nicht ausreicht, kann SildeHEXAL bei der Potenzsteigerung helfen. Dies gilt für Männer, die zu einem zu hohen Blutdruck neigen, an Diabetes leiden oder zu hohe Blutfettwerte haben. 

Ebenfalls wirksam wird SildeHEXAL eingesetzt, falls gewisse Medikamente, welche die Potenz negativ beeinflussen, nicht abgesetzt werden können. Letztlich kann SildeHEXAL helfen, falls Erektionsstörungen psychische Ursachen haben. Beispielsweise kann eine Unsicherheit über die eigene Sexualität bestehen, welche sich negativ auf die Potenz auswirkt. Auch hier kann SildeHEXAL eine Erleichterung bieten.  

Was ist der Unterschied zwischen SildeHEXAL und Viagra?

Viagra ist das Originalmedikament - sprich, das erste Medikament, welches mit dem Wirkstoff Sildenafil zur Behandlung von Erektionsstörungen eingesetzt wurde. Seit das Patent der Firma Pfizer für Viagra abgelaufen ist, können auch andere Hersteller diesen Wirkstoff zur Behandlung von erektiler Dysfunktion verkaufen. 

SildeHEXAL vom Hersteller Sandoz ist ein solches Medikament, welches seit Ablauf des Patentschutzes auf den Markt gekommen ist. Es handelt sich dabei um ein Viagra-Generikum, welches als aktiven Inhaltsstoff Sildenafil verwendet - derselbe wie Viagra. 

Sowohl SildeHEXAL als auch Viagra verwenden denselben aktiven Wirkstoff in derselben Wirkstoffkonzentration. Sie müssen auch dieselben Sicherheitsstandards erfüllen. Generika sind wesentlich preiswerter als Originalmedikamente. Dies liegt in der Regel daran, dass generische Medikamente nicht dieselben Forschungs- und Marktintegrierungskosten tragen wie das Original.

SildeHEXAL und Viagra unterscheiden sich daher primär im Namen, Aussehen und dem Preis. Ein weiterer Unterschied sind die Hilfsstoffe - während Viagra Laktose als Inhaltsstoff enthält, ist SildeHEXAL frei von Laktose. 

Wirkstoff

Der einzige aktive Wirkstoff in SildeHEXAL ist Sildenafil. Es ist in unterschiedlichen Dosierungen erhältlich, nämlich zu 25 mg, 50 mg oder 100 mg Sildenafil. 

Nebst dem aktiven Wirkstoff enthält SildeHEXAL weitere Inhaltsstoffe. Dabei handelt es sich um:

  • Wasserfreies Calciumhydrogenphosphat (Ph.Eur.), 
  • mikrokristalline Cellulose,
  • Copovidon, 
  • Croscarmellose-Natrium, 
  • Magnesiumstearat (Ph.Eur.) [pflanzlich], 
  • Saccharin-Natrium und Indigocarmin,
  • Sowie Aluminiumsalz (E 132).

Dosierung

SildeHEXAL sollte ca. eine Stunde vor der geplanten sexuellen Aktivität eingenommen werden. Die Dosierung beträgt dabei eine Tablette an entweder 25, 50 oder 100 mg. Die individuelle Dosierung sollte mit einem Arzt abgesprochen werden. 

Beachten Sie, dass SildeHEXAL am besten wirkt, falls es auf nüchternem Magen eingenommen wird. Eine währschafte Mahlzeit kurz vor der Einnahme kann den Wirkungseintritt verzögern. 

Dabei wird vor allem Körpergewicht und -größe in Betracht gezogen. Überschreiten Sie nicht die vom Arzt verordnete Dosis und nehmen Sie nicht mehr als 100 mg zu sich. Nehmen Sie SildeHEXAL lediglich einmal pro Tag ein. Falls Sie das Gefühl haben, dass SildeHEXAL bei Ihnen nicht oder zu schwach wirkt, wenden Sie sich an Ihren Arzt.  

Nebenwirkungen

Wie bei jedem anderen Medikament kann es bei der Einnahme von SildeHEXAL zu Nebenwirkungen kommen. Diese müssen allerdings nicht zwingend bei jedem Mann auftreten.

Zu den häufigsten Nebenwirkungen gehören Kopfschmerzen, Rötungen im Gesicht, Schwindel, eine verstopfte Nase oder eine Beeinflussung des Sehvermögens.

Zu weiteren Nebenwirkungen zählen Schläfrigkeit, Mundtrockenheit, Augenerkrankungen, Hautausschlag, Tinnitus, Herzklopfen, Muskelschmerzen, veränderte Farbwahrnehmung oder verminderte Berührungsempfindlichkeit.

Gelegentlich kann es auch zu allergischen Reaktionen kommen. Diese Symptome beinhalten ein pfeifendes Atmen, Schwierigkeiten beim Atmen oder eine Schwellung des Gesichts oder des Rachens.

Lesen Sie bitte stets die Packungsbeilage für eine vollständige Liste der Nebenwirkungen. 

Kann ich SildeHEXAL mit anderen Medikamenten kombinieren?

Sie dürfen SildeHEXAL nicht mit Medikamenten, welche Nitrate enthalten, mit Stickstoffmonoxid-Donatoren oder mit Medikamenten für die Behandlung von pulmonaler arterieller Hypertonie kombinieren.

Außerdem sollten Sie SildeHEXAL nicht mit anderen Medikamenten zur Potenzsteigerung verbinden. Es ist letztlich ratsam, mit einer niedrigen Dosierung des Medikaments zu beginnen, sofern Sie Medikamente zur Unterdrückung von HIV-Infektionen einnehmen.

Jede Kombination von verschiedenen Medikamenten kann zu unerwünschten Interaktionen führen. Dies beinhaltet auch eine mögliche Reduktion der Wirksamkeit beider Medikamente. Falls Sie andere Medikamente einnehmen, besprechen Sie Ihre Optionen bitte mit einem Arzt. Dadurch können eventuelle Interaktionen geklärt werden.  

Übersicht

Dosierung 1 Tablette, ca. 30 - 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr
Aktiver Wirkstoff Sildenafil
Wirkungsmechanismus  Fördert die Durchblutung des Penis
Zur Behandlung von Erektionsstörungen
Preis Ab 14,95€
Nebenwirkungen Kann zu Kopfschmerzen, Gesichtsrötung, Schwindel, Sehstörungen oder verstopfter Nase kommen.

 

  

Alternativen

PDE5-Hemmer

SildeHEXAL ist ein Viagra-Generikum und enthält als solches denselben aktiven Wirkstoff wie Viagra, Sildenafil. Nebst SildeHEXAL gibt es noch weitere PDE5-Hemmer, die erfolgreich zur Behandlung von Erektionsstörungen eingesetzt werden. 

Sildenafil: Sildenafil ist der aktive Wirkstoff in SildeHEXAL und auch in Viagra. Außer SildeHEXAL gibt es noch weitere Sildenafil-Präparate, welche Sie hier finden. 

Tadalafil: Tadalafil ist der aktive Wirkstoff in Cialis. Dieser Wirkstoff ist dafür bekannt, dass er länger wirksam ist, als Sildenafil und daher besser für spontanen Sex geeignet ist. Sie können bei Kapsel sowohl Original Cialis als auch generisches Cialis kaufen. Beachten Sie, dass Cialis Generika wesentlich günstiger sind als das Original. 

Vardenafil: Vardenafil ist der aktive Wirkstoff im PDE5-Hemmer Levitra. Es ist als generische Version unter dem Namen Vardenafil deutlich günstiger erhältlich.

Spedra: Spedra gilt als einer der PDE5-Hemmer, der am schnellsten zu wirken beginnt. Die Wirkung von Spedra kann bereits nach 15 Minuten eintreten. Es enthält Avenafil als aktiven Wirkstoff.  

Mechanische Alternativen

Zu mechanischen SildeHEXAL Alternativen gehören beispielsweise Penispumpen. 

Therapie

Sie können auch eine Beratung in Anspruch nehmen, denn manche Männer leiden an Erektionsstörungen, die auf ihre Nerven zurückzuführen sind. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Erektionsstörung psychologisch bedingt ist, kann eine Therapie bei Erfolg langfristige Vorteile bringen

Fragen & Antworten

Ist SildeHEXAL rezeptpflichtig?

Ja. Alle PDE5-Hemmer sind rezeptpflichtig, so auch SildeHEXAL. Erektionsstörungen beim Mann können diverse Ursachen haben, die teils eine medizinische Behandlung erfordern. Sofern diese Ursachen ermittelt werden und ein Arzt der Meinung ist, dass SildeHEXAL sicher eingenommen werden kann, wird ein Rezept ausgestellt. 

Falls Sie ein Rezept anfordern möchten, können Sie unseren Online-Fragebogen ausfüllen. Dieser wird anschließend von einem unserer Ärzte medizinisch ausgewertet und gegebenenfalls kann Ihnen ein Rezept ausgestellt werden.   

Wer sollte SildeHEXAL nicht einnehmen?

Grundsätzlich ist SildeHEXAL für alle Männer über 18 Jahren geeignet, welche an einer erektilen Dysfunktion leiden. Wichtig zu beachten ist, dass SildeHEXAL nicht eingenommen werden sollte, sofern keine solche Dysfunktion vorliegt.

SildeHEXAL darf nicht eingenommen werden, falls man allergisch auf einen der Inhaltsstoffe reagiert. Sofern man Medikamente einnimmt, welche Nitrate enthalten, muss auf das Medikament verzichtet werden. Diese Kombination kann zu einem gefährlichen Abfall des Blutdruckes führen. Dasselbe gilt für sogenannte Stickstoffmonoxid-Donatoren. Falls Sie Medikamente zur Behandlung pulmonaler arterieller Hypertonie einnehmen, ist ebenfalls Vorsicht geboten, da die Verwendung von SildeHEXAL die blutdrucksenkende Wirkung dieses Medikaments verstärkt.

Verzichten Sie ebenfalls auf SildeHEXAL, sofern Sie an einer schweren Herz- oder Lebererkrankung leiden, vor Kurzem einen Schlaganfall oder Herzinfarkt hatten, eine erhebliche Augenerkrankung oder einen signifikant zu niedrigen Blutdruck haben.

Beeinträchtigt SildeHEXAL meine Reaktionsfähigkeit?

SildeHEXAL kann unter Umständen Ihre Reaktionsfähigkeit beeinträchtigen. Dies gilt vor allem, falls die Einnahme in Kombination mit Alkohol erfolgt, oder bei einer höheren Dosierung. In diesem Fall sollten Sie keine schweren Maschinen bedienen und aufs Autofahren verzichten.

Was geschieht, sollte ich eine zu große Menge einnehmen?

Eine Überdosis SildeHEXAL kann Nebenwirkungen hervorrufen oder verstärken. Wenden Sie sich daher bitte an einen Arzt, sollten Sie versehentlich eine zu hohe Dosis eingenommen haben. Beachten Sie, dass eine höhere Dosierung als 100 mg die Wirkung weder beschleunigt noch verbessert.

Beginnen Sie jetzt Ihre Beratung

Wir sind eine vollständig regulierte Apotheke mit qualifizierten Ärzten und zufriedenen Kunden

rates

Perfekt!

Dies war die erste Bestellung und es ist perfekt gelaufen. Habe alle notwendigen Informationen erhalten und die Bestellung ist bereits am nächsten Tag eingetroffen.

Anji

Was ist Ihr Geschlecht?

Weiter
rates

Top Preis-Leistung

Gute Informationen zu den Produkten. unkomplizierte Bestellung und sehr schneller Versand.

Carolyn D