Führt das Absetzen der Pille Microgynon 30 zu Nebenwirkungen?

Wie schnell Sie nach Absetzen der Pille schwanger werden können

Ihr Arzt könnte Ihnen Microgynon als Verhütungsmittel verschrieben haben. Bei der Pille, die Sie bis dato eingenommen haben, handelt es sich um eine der effektivsten Antibabypillen, die es auf dem Markt gibt und bei korrekter Anwendung vor Schwangerschaft schützt.

Womit müssen Sie rechnen, wenn Sie das Absetzen der Pille anstreben, weil sie sich wünschen schwanger zu werden? Diese Frage stellen sich viele Frauen, die sich in dieser Situation befinden. Normalerweise wollen die Damen dann erfahren, welche Nebenwirkungen es durch das Absetzen der Pille geben könnte und wie sich das Ganze auf ihre Fruchtbarkeit auswirkt.

 

Bestellen Sie wirksame Medikamente zur Verhütung

Product Img
Desirett van 23,95 €
Product Img
Dienovel van 20,44 €
Product Img
Levina van 18,56 €
Product Img
Liana van 24,48 €
Alle Behandlungsmöglichkeiten ansehen

Nachdem Sie die Pille abgesetzt haben, braucht Ihr Körper etwas Zeit, um sich auf die neuen Umstände einzustellen. Ihre nächste Monatsblutung könnte verzögert auftreten und Ihre Perioden könnten stärker oder schwächer sein als gewöhnlich.  Ihr Körper muss sich erst anpassen. Während dieser Zeit können Sie ein paar Nebenwirkungen und Veränderungen in Ihrem Körper feststellen. Einige der Nebenwirkungen, die Sie bereits vor Absetzen der Pille erlebt haben, können nach wie vor bestehen, so zum Beispiel Launenhaftigkeit, Kopfschmerzen und Übelkeit. Wenn diese Nebenwirkungen mehr als ein paar Tage nach Absetzen der Pille anhalten, sollten Sie jedoch Ihren Arzt aufsuchen, um sich behandeln zu lassen. 

Eine weitere Frage könnte lauten, wie lange es dauern wird, bis Sie nach dem Beenden von Microgynon schwanger werden. Die gute Nachricht ist, dass Sie sofort schwanger werden können. Jedoch nehmen Ihre Chancen, schwanger zu werden, mit der Zeit zu, da das Medikament Ihren Körper nach und nach verlässt und Ihre Hormone auf einen Normalwert zurückkehren. Wie lang dies dauert, hängt von vielen Faktoren ab, und es ist schwierig dies genau vorherzusagen.  Sie sollten dies beachten, wenn Sie nach dem Beenden der Pille eine Schwangerschaft planen. 

Wenn Sie aus irgendeinem Grund das Gefühl haben, nach dem Absetzen der Pille Schwierigkeiten zu haben schwanger zu werden, dann sollten Sie sich von Ihrem Arzt beraten und entsprechende Fruchtbarkeitstests durchführen lassen. Nachdem Sie jedoch die Pille abgesetzt haben, sollten sich Ihre Hormone, die Periode und Ihre Fruchtbarkeit für gewöhnlich wieder einpendeln. Sie können durch die Einnahme von einem Mix aus hochdosierten Vitaminen und Mineralien, die es als Kombinationsmedikament für Kinderwunsch gibt, den Prozess des fruchtbar werdens beschleunigen. Fragen Sie dazu Ihren Arzt!

Falls Sie die Microgynon Pille bereits abgesetzt haben und nicht schwanger werden wollen, dann können Sie eine nicht - hormonelle Empfängnisverhütung, wie Kondom, Diaphragma und Kupferspirale verwenden. Diese ermöglichen Ihrem Körper, wieder seine normalen Hormonwerte zu erlangen, und schützen noch immer vor einer Schwangerschaft. Viele Frauen trauen sich im Übrigen nicht die Pille abzusetzen aus Angst schwanger zu werden. Dies ist jedoch nicht nötig, da es heutzutage sehr gute andere Verhütungsmethoden gibt.

Kurz nach dem Absetzen der Pille können die gleichen Nebenwirkungen aufreten, die Sie bereits während der Einnahme von Microgynon hatten. Daher ist es auch dann noch möglich eine Thrombose zu bekommen. Sie müssen in den Wochen nach dem Beenden der Einnahme von Microgynon also noch immer dieselben Vorkehrungen treffen, um Blutgerinnseln (Thrombosen) und anderen gesundheitlichen Problemen vorzubeugen.  

Kaufen Sie Medikamente zur Verhütung bei Kapsel

felix-star-rating

Füllen Sie unseren kurzen medizinischen Fragenbogen aus und wählen Sie Ihr bevorzugtes Medikament – ganz einfach in wenigen Klicks.

Erfahren, sicher und kompetent.