Yohimbin

Wirkt das natürliche Potenzmittel?

Bestellen Sie wirksame Medikamente zur Behandlung von Erektionsstörungen

Product Img
Tadalafil Aristo Ab 13,99 €
Product Img
Viagra Ab 48,79 €
Product Img
Cialis 5mg Ab 63,90 €
Alle Behandlungsmöglichkeiten ansehen

Traditionell haben die Menschen in Westafrika die Rinde des Yohimbe-Baums als Aphrodisiakum und zur Förderung der allgemeinen Gesundheit sowie der sportlichen Leistungsfähigkeit verwendet. Jetzt gibt es Yohimbe Tabletten, das Sie ohne Rezept kaufen können. Seine Befürworter behaupten, es könne bei erektiler Dysfunktion (ED), geringem Sexualtrieb bei Frauen und den unerwünschten sexuellen Nebenwirkungen einiger Antidepressiva helfen. Aber die Wissenschaft, die sich mit diesen Behauptungen befasst, zeigt gemischte Ergebnisse oder nicht genügend Forschung.

 

Inhaltsverzeichnis

Impotenz beim Mann ist keine Seltenheit
Was ist Yohimbin? 
Was ist der Unterschied zwischen Yohimbe und Yohimbin?
Yohimbin und ED
Ist Yohimbin gefährlich?
Hier sehen Sie einige Yohimbin Bewertungen:
Ein Vergleich: Yohimbin & Viagra

Was ist Viagra?
Was hilft wirklich bei Erektionsproblemen?
Fazit: Helfen Potenzmittel bei Erektionsstörungen?
Wo bekommt man wirksame Potenzmittel?

Impotenz beim Mann ist keine Seltenheit

ED muss nicht zwangsläufig mit dem Älterwerden einhergehen. Wenn ein Mann älter wird, braucht er möglicherweise mehr Stimulation (Streicheln und Berühren), um eine Erektion zu bekommen. Möglicherweise braucht er auch mehr Zeit zwischen den Erektionen. Ältere Männer sollten immer noch in der Lage sein, eine Erektion zu bekommen und Sex zu genießen.

Was ist Yohimbin? 

Yohimbe oder Yohimbin (Pausinystalia yohimbe) ist ein immergrüner Baum, der in Afrika heimisch ist. Seine Rinde enthält die Chemikalie Yohimbin, die traditionell als Aphrodisiakum verwendet wird. Das Yohimbin in Yohimbin kann den Blutfluss und die Nervenimpulse zum Penis oder zur Vagina erhöhen. Es kann auch dazu beitragen, die sexuellen Nebenwirkungen bestimmter Medikamente gegen Depressionen auszugleichen. Am häufigsten wird Yohimbin bei sexuellen Problemen verwendet. Es wird auch zur Stimmungsaufhellung, zur Steigerung der sportlichen Leistung und für andere Zwecke verwendet, aber es gibt keine guten wissenschaftlichen Beweise für diese Anwendungen.

Was ist der Unterschied zwischen Yohimbe und Yohimbin?

Yohimbe bezieht sich auf den Yohimbe-Baum oder die Yohimbe-Rinde, während Yohimbin die aus der Baumrinde extrahierte aktive Chemikalie ist, die für die angeblich starken Eigenschaften der Rinde verantwortlich ist. Ein synthetisches Präparat namens Yohimbin-HCl (Yohimbin-Hydrochlorid) ist eine modifizierte Version des Yohimbin- oder Yohimbe-Rindenextrakts, den Sie rezeptfrei in einem Vitaminladen kaufen können. Da es konzentrierter ist, ist es nur als verschreibungspflichtiges Medikament erhältlich.

Yohimbe-Rindenextrakt ist nicht dasselbe wie Yohimbinhydrochlorid, das verschreibungspflichtige Mittel gegen Impotenz, das es seit den 1930er Jahren gibt. Sie können es also nicht anstelle des Medikaments einnehmen und auch nicht erwarten, dass es auf die gleiche Weise wirkt. Verschreibungspflichtige Medikamente werden von der FDA in Bezug auf Tests und Kennzeichnung streng reguliert und müssen genehmigt werden, bevor sie verkauft werden können. Für Nahrungsergänzungsmittel gelten jedoch nicht dieselben Anforderungen, und sie müssen nicht von der FDA genehmigt werden, bevor man sie kaufen kann. Die Unternehmen, die sie herstellen und verkaufen, sind für ihre Sicherheit und wahrheitsgemäße Kennzeichnung verantwortlich.

Forscher untersuchten mehrere Yohimbe-Präparate und stellten fest, dass der Gehalt an der wichtigsten Verbindung, Yohimbin, geringer war als in der Baumrinde. Außerdem stellten sie fest, dass viele der Produkte Bestandteile enthielten, die normalerweise nicht in Yohimbe-Rinde vorkommen.

Yohimbin und ED

Einige Nahrungsergänzungsmittel, die Yohimbe oder Yohimbin enthalten, suggerieren, dass sie ED (erektile Dysfunktion) lindern können. Aber von dieser Rinde bekommt man nicht unbedingt nur Holz. 

Es gibt einige Forschungsergebnisse, die darauf hindeuten, dass Yohimbin die Freisetzung bestimmter chemischer Stoffe anregen kann, die Ihnen helfen können, eine Erektion zu bekommen. Eine 1998 durchgeführte Überprüfung von sieben klinischen Studien ergab, dass Yohimbin bei der Behandlung von ED besser war als ein Placebo. Nach einer achtwöchigen Behandlung hatten in der Yohimbe-Gruppe mehr als dreimal so viele Personen eine zufrieden stellende Erektion wie in der Placebo-Gruppe, und es traten nur selten Nebenwirkungen auf. Anschließend wurde den Teilnehmern der Placebo-Gruppe Yohimbin verabreicht, und bei etwa 40% der Teilnehmer verbesserten sich die Erektionen.

Ist Yohimbin gefährlich?

Yohimbin kann die Einnahme von Medikamenten und anderen Nahrungsergänzungsmitteln beeinflussen. Yohimbe kann zu leichteren Blutungen führen, wenn Sie einen Blutverdünner wie Warfarin (Coumadin) einnehmen. Sie sollten Yohimbe nicht verwenden, wenn Sie Medikamente gegen Diabetes einnehmen oder wenn Sie Nieren-, Leber- oder Herzprobleme haben. Vermeiden Sie die Einnahme von Yohimbe, wenn Sie unter Krampfanfällen oder einer psychischen Erkrankung, einschließlich ADHS, leiden.

Bei Einnahme durch den Mund: Yohimbe ist möglicherweise unsicher. Eine Chemikalie in Yohimbe, Yohimbin genannt, wurde mit schweren Nebenwirkungen in Verbindung gebracht, darunter unregelmäßiger Herzschlag, Herzinfarkt und andere. Kurzfristig kann Yohimbe unter der Aufsicht eines Arztes sicher verwendet werden. Es sollte jedoch nicht ohne ärztliche Aufsicht eingenommen werden.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise

  • Schwangerschaft und Stillen: Yohimbe kann die Gebärmutter beeinträchtigen und die Schwangerschaft gefährden. Es könnte auch das ungeborene Kind vergiften. Nehmen Sie Yohimbe nicht ein, wenn Sie schwanger sind oder stillen.
  • Angstzustände: Yohimbe kann Angstzustände bei Menschen mit Panikstörungen verstärken. Nehmen Sie Yohimbe nicht ein, wenn Sie unter Angstzuständen leiden.
  • Prostata-Probleme: Yohimbe kann die Symptome von BPH (benigne Prostatahyperplasie) verschlimmern. Verwenden Sie Yohimbin mit Vorsicht, wenn Sie BPH haben.
  • Herzkrankheiten: Yohimbe kann das Herz ernsthaft schädigen. Verwenden Sie es nicht, wenn Sie eine Herzerkrankung haben.
  • Hoher Blutdruck: Yohimbin kann den Blutdruck erhöhen. Verwenden Sie es nicht, wenn Sie unter hohem Blutdruck leiden.
  • Nierenerkrankung: Yohimbin kann den Urinfluss verlangsamen oder stoppen. Verwenden Sie Yohimbe nicht, wenn Sie eine Nierenerkrankung haben.
  • Lebererkrankung: Eine Lebererkrankung kann die Art und Weise verändern, wie der Körper Yohimbin verarbeitet. Nehmen Sie Yohimbe nicht ein, wenn Sie eine Lebererkrankung haben.
  • Posttraumatische Belastungsstörung (PTSD): Yohimbe kann die Symptome einer PTBS verschlimmern.
  • Schizophrenie: Das in Yohimbe enthaltene Yohimbin kann bei Menschen mit Schizophrenie eine Psychose auslösen.
  • Chirurgie: Yohimbe kann das Risiko von Blutungen erhöhen. Menschen, die Yohimbe einnehmen, sollten mindestens 2 Wochen vor einer Operation aufhören.

Hier sehen Sie einige Yohimbin Bewertungen:

  • “Im Internet habe ich vor längerer Zeit über dieses Mittelk gelesen und wollte es ausprobieren. Ich habe das Gefühl das Yohimbin Vitalcomplex mir tatsächlich etwas bringt und ich beim Sex einfach eintspannter, gelassener bin, ich besser abschalten kann und mich besser einlassen kann. Ob es nur für den Kopf etwas bingt oder das Mittel tatsächlich etwas bewirkt, ist mir dabei egal. Hauptsache es hilft mir und der Preis ist gut. Nebenwirklungen verspüre ich keine und bestelle es immer wieder.“ – Sebastian K
  • „Hat sehr schnell geholfen.“ – Jana H
  • „Hatte gute Erfahrungen damit allerdings ohne Blutdruckmittel die eher dämpfend wirken“ – Rainer H.
  • „Ein pflanzliches Produkt ohne schädliche Nebenwirkungen! Das ist sehr positiv. Durch die sparsame Dosierung der Tropfen ist das Produkt sehr ergiebig und sparsam. Für eine schonende Unterstützung der Energiesituation ohne schädliche Nebenwirkungen ideal; ich benutze es schon mehrere Jahre. Es war eine Empfehlung eines Arztes, der sehr viel mit Naturheilmitteln arbeitet.“ – Michael S
  • “Habe das Produkt 6 Monate lang probiert. Es hat keinerlei Wirkung gezeigt. Mir hat es überhaupt nicht geholfen” – Ralf W. 

Ein Vergleich: Yohimbin & Viagra

Yohimbin   Viagra
Hersteller Cheplapharm Arzneimittel GmbH Pfizer
Wirkstoff Yohimbin hydrochlorid Sildenafil
Dosierung 5 mg 25, 50 und 100 mg
Einnahmeform Tabletten Tabletten
Wirkungseintritt kurzfristige Wirkung Nach 25 Minuten
Wirkdauer 15 bis 45 Minuten nach Einnahme 4 Stunden
Einnahme Häufigkeit 3x  tgl. 1 Tablette
Nach der Mahlzeit
1x tgl. max. 100 mg
1 Stunde vor Geschlechtsverkehr
Preis 0,45 € per Stück: ab 45,15 € 100 Stück 25 mg: ab 48,79 € 50 mg: ab 53.90 € 100 mg: ab 69,90€
Anbieter Online Apotheken Online Apotheken

Was ist Viagra?

Viagra ist die beliebteste Tablette gegen erektile Dysfunktion. Viagra verhilft Ihnen zu einer Erektion, indem es die Durchblutung Ihres Penis erhöht. Es beginnt innerhalb von 30 Minuten zu wirken und ist bei 74 % der Männer wirksam. Der aktive Wirkstoff in Viagra ist Sildenafil, das als Generikum erhältlich ist. Sie können Viagra schnell und einfach online kaufen, ohne eine vorherige Diagnose oder ein Rezept.

Was hilft wirklich bei Erektionsproblemen?

Obwohl Yohimbin möglicherweise wirksamer ist als keine Behandlung, gibt es keine Studien, die das natürlich vorkommende Nahrungsergänzungsmittel direkt mit dem vergleichen, was Gesundheitsdienstleister als die besten Behandlungen für ED ansehen würden, wie Viagra. Orale Medikamente oder Pillen, die als Phosphodiesterase-Typ-5-Hemmer bekannt sind, werden am häufigsten zur Behandlung von ED verschrieben (Viagra, Cialis, Levitra, Stendra).

Fazit: Helfen Potenzmittel bei Erektionsstörungen?

Viele Bewertungen sprechen dafür. Wenn Sie sich für diese Pillen entscheiden, vergewissern Sie sich immer, dass der Verkäufer reguliert ist und prüfen Sie, ob die Pillen von den richtigen Organisationen zugelassen wurden. Idealerweise sollten Sie auch zuerst mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie diese Art von Produkten ausprobieren.

Wo bekommt man wirksame Potenzmittel?

Online bei uns! Damit unser Arzt Ihren Zustand und Ihre Gesundheit kennenlernt, sollten Sie unser Beratungsformular ausfüllen. Es braucht nur ein paar Minuten und Sie können sofort loslegen. Diskrete Abrechnung und Verpackung garantiert! Kostenloses Online-Rezept von einer in Deutschland registrierten Apotheke. Kein Hausarzttermin erforderlich! Bestellen Sie einfach Online.

Quellen:

  1. AWMF Online (2020):  S1 Diagnostik und Therapie der erektilen Dysfunktion – Leitlinien fu?r Diagnostik und Therapie in der Neurologie; 02/18. https://www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/030-112l_S1_Erektilen_Dysfunktion_Diagnostik_Therapie_2018-05.pdf  [05.12.20].
  2. Shop Apotheke Online (2020): Bewertungen für Yohimbin https://www.shop-apotheke.com/arzneimittel/6983423/yocon-glenwood-5-mg.htm?query=Yohimbin%20tab&queryID=6b7d66bf3689059b915c88b5836e9b5e&objectIDs=[06983423]&position=1&eventName=click%20on%20product%20in%20suggest&eventType=click
  3. Bundesministerium für Gesundheit Online (2020): Einfuhr von Arzneimitteln. https://www.bundesgesundheitsministerium.de/arzneimittel-aus-dem-ausland.html [07.12.20].
  4. Bundesministerium für Gesundheit Online (2020): Patientenmobilitätsrichtlinie. https://www.bundesgesundheitsministerium.de/service/begriffe-von-a-z/p/patientenmobilitaetsrichtlinie.html [07.12.20].

Kaufen Sie Medikamente zur Erektionsstörung bei Kapsel Deutschland

felix-star-rating

Füllen Sie unseren kurzen medizinischen Fragenbogen aus und wählen Sie Ihr bevorzugtes Medikament – ganz einfach in wenigen Klicks.

Erfahren, sicher und kompetent.