Cobra 120 mg - Wirkung, Risiken & legale Alternativen

Bestellen Sie wirksame Medikamente zur Behandlung von Erektionsstörungen

Product Img
Cialis Ab 63,90 €
Product Img
Levitra Ab 22,50 €
Product Img
Sildenafil Ab 12,99 €
Product Img
Viagra Ab 48,79 €
Alle Behandlungsmöglichkeiten ansehen

Cobra 120mg ist in seiner Wirkung praktisch identisch mit Sildenafil und enthält die gleichen Wirkstoffe. Cobra 120mg ist die gängigste, erfolgreichste und am weitesten verbreitete Behandlung für erektile Dysfunktion. Der aktive Wirkstoff: Sildenafil 120mg und der pharmazeutische Name ist Sildenafil Citrate, auch bekannt als Kamagra 120 mg.  Cobra 120mg wird oral an Männer verabreicht, die Probleme mit Erektionsstörungen und Impotenz haben. Die meisten Männer, die Cobra 120mg-Tabletten einnahmen, waren in der Lage, über einen längeren Zeitraum hinweg standfester zu werden, ohne dass sie sich Sorgen machen mussten, ihre Erektion zu verlieren. Cobra-Tabletten bieten eine längere Wirkung als andere Optionen oder die Standardtablette Vega Sildenafil 100mg. Das Ergebnis ist eine harte, verlängerte Erektion für maximale sexuelle Leistung.

 

Inhaltsverzeichnis

Was ist in Cobra 120 mg enthalten?
Wie behandelt Cobra 120 die erektyle Disfunktion?
Wirkt Cobra 120 gegen ED?
Wie man Cobra 120 einnimmt
Wie lange dauert es, bis 120mg Cobra 120 wirkt?
Was sind die Nebenwirkungen von Sildenafil?
Seltene Nebenwirkungen
Wie wird Cobra 120 aufbewahrt?
Ist Cobra 120 so gut wie Viagra?
Wie lange dauert es, bis Cobra 120 wirkt?
Wie oft am Tag kann man Sildenafil einnehmen?
Gibt es Cobra auch als orales Gelee?
Kann ich ED ohne Medikamente behandeln?
COBRA 120 mg Tests und Ergebnisse
Fazit - Es gibt noch Alternativen
 

 


Was ist in Cobra 120 mg enthalten?

Es enthält den aktiven Wirkstoff Sildenafil Citrate. Cobra 120 ist eines der beliebtesten, erfolgreichsten und bekanntesten Erektionsmittel. Sildenafil ist sehr wirksam bei der Behandlung verschiedener Erektionsstörungen.  Die Behandlungsdauer von Cobra 120 mg liegt zwischen 4 und 6 Stunden. Die Liebhaber von Cobra 120 mg sprechen regelmäßig von einer erfolgreichen Erfahrung mit diesem Medikament. 


Wie behandelt Cobra 120 die erektyle Disfunktion?

Durch die Blockierung eines bestimmten Enzyms im Körper (Phosphodiesterase-PDE5). Der Wirkstoff in der Tablette sorgt dafür, dass ausreichend Blut in die Blutgefäße im Penis fließt. Die Erweiterung der Blutgefäße ermöglicht es Männern, jedes Mal, wenn sie die Tablette einnehmen, eine perfekte Erektion zu bekommen. Cobra 120mg (Sildenafil Citrat) ist kein Aphrodisiakum, kann Ihnen aber bei Ihren Erektionsproblemen helfen. Die Erektion kann bis zu 6 Stunden andauern, wenn Sie Medikamente einnehmen. Um eine Erektion zu bekommen, ist eine Stimulation erforderlich.


Wirkt Cobra 120 gegen ED?

Die Cobra Tabletten 120mg gehören zu den beliebtesten Markenprodukten und werden erfolgreich zur Behandlung von erektiler Dysfunktion eingesetzt. Das Präparat Cobra (Sildenafil Citrate) wird unter Beachtung der höchsten Qualitätsstandards hergestellt, um die Sicherheit und Effizienz zu gewährleisten. Diejenigen Patienten, die Cobra-Tabletten regelmäßig einnehmen, berichten von einer erfolgreichen sexuellen Betätigung und setzen die Behandlung im Allgemeinen fort. Die effektive Behandlungsdauer von Cobra beträgt 4 - 6 Stunden, viele Ärzte berichten jedoch von längeren Wirkungszeiten.


Wie man Cobra 120 einnimmt

Die Einnahme von Cobra 120 orientiert sich an Ihrem allgemeinen Gesundheitszustand, Ihrem Ansprechverhalten auf die Behandlung und allen anderen Arzneimitteln, die Sie einnehmen. Unterrichten Sie Ihren Apotheker über alle Medikamente, die Sie eingenommen haben (einschließlich rezeptpflichtiger Medikamente, nicht verschreibungspflichtiger Medikamente und pflanzlicher Präparate).

Um beste Ergebnisse zu erzielen, nehmen Sie 1 Tablette Cobra 120mg mindestens 30 Minuten, wenn nicht sogar eine Stunde vor dem geplanten Geschlechtsverkehr ein. Nehmen Sie nicht mehr als eine Cobra-Tablette an einem Tag ein. Cobra 120 sollte niemals eingenommen werden, wenn Sie nitrathaltige Medikamente einnehmen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Nitrate sind, fragen Sie Ihren Arzt. Lesen Sie die Packungsbeilage, die Sie von Ihrem Apotheker erhalten haben, bevor Sie mit der Einnahme der Tabletten beginnen und jedes Mal, wenn Sie eine Nachfüllpackung erhalten. 

Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Nehmen Sie diese Tabletten zur Behandlung von ED nach Anweisung des medizinischen Personals ein, in der Regel nach Bedarf. Eine fettreiche Mahlzeit kann den Wirkungseintritt von Cobra 120 verzögern.
Achten Sie auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr. Trinken Sie jedoch keinen Grapefruitsaft.
Informieren Sie das medizinische Personal, wenn sich die ED-Beschwerden nicht bessern.


Wie lange dauert es, bis 120mg Cobra 120 wirkt?

Nehmen Sie eine Pille mindestens 30 Minuten, aber nicht mehr als vier Stunden vor der sexuellen Aktivität ein (1 Stunde vorher ist am effektivsten). Cobra 120mg beginnt nach einer Stunde seine volle Wirkung zu entfalten und erreicht nach etwa 2 Stunden seinen Höhepunkt. Nehmen Sie nicht mehr als einmal täglich ein. Nehmen Sie nicht mehr als eine.


Was sind die Nebenwirkungen von Sildenafil?

Schwindel, Kopfschmerzen, Hitzewallungen oder Magenverstimmung und Herzklopfen können auftreten. Sehveränderungen wie erhöhte Lichtempfindlichkeit, teilweiser Sehverlust oder Schwierigkeiten, blaue und grüne Farben zu unterscheiden, können ebenfalls auftreten. Wenn eine dieser Wirkungen anhält oder sich verschlimmert, informieren Sie umgehend Ihren Arzt oder Apotheker. Denken Sie daran, dass Ihr Arzt Ihnen Cobra 120 Tabletten verschrieben hat, weil er der Meinung ist, dass der Nutzen für Sie größer ist als das Risiko von Nebenwirkungen. Viele Menschen, die dieses Medikament einnehmen, haben keine ernsthaften Nebenwirkungen.

Um die Nebenwirkungen zu minimieren, nehmen Sie Cobra 120 mg nicht ein, wenn Sie Folgendes haben:

  • Wenn Sie kürzlich einen Schlaganfall oder einen Herzinfarkt erlitten haben oder wenn Sie einen niedrigen Blutdruck haben
  • Wenn Sie allergisch (überempfindlich) gegen cobra 120 mg Tabletten sind
  • Wenn Sie bestimmte seltene erbliche Augenkrankheiten haben
  • Wenn Sie schon einmal eine Sehschwäche hatten
  • Wenn Sie Medikamente einnehmen, die Nitrate oder Stickstoffmonoxidspender enthalten
  • Wenn Sie ein schweres Herzproblem oder Leberprobleme haben


Seltene Nebenwirkungen

Der Vorgang der Intimität kann Ihr Herz zusätzlich belasten, insbesondere wenn Sie Herzprobleme haben. Wenn Sie Herzprobleme haben und beim Sex eine der folgenden schwerwiegenden Nebenwirkungen verspüren, hören Sie auf und holen Sie sofort medizinische Hilfe bei:

  • Starkem Schwindel
  • Ohnmacht
  • Schmerzen in der Brust/im Kiefer/im linken Arm
  • Übelkeit

Überprüfen Sie Ihren Blutdruck, wenn Sie dazu in der Lage sind. Selten kann eine plötzliche Abnahme oder ein Verlust des Hörvermögens auftreten, manchmal mit Ohrensausen und Schwindelgefühl. Brechen Sie die Einnahme des Medikaments ab und suchen Sie sofort ärztliche Hilfe auf, wenn diese Wirkungen auftreten.

In dem seltenen Fall, dass Sie eine unangenehme oder lang anhaltende Erektion haben, die mindestens 4 Stunden anhält, können Sie die Einnahme dieses Arzneimittels abbrechen und unverzüglich einen Arzt aufsuchen, andernfalls können dauerhafte Probleme auftreten. Sie sollten jedoch sofort einen Arzt aufsuchen, wenn Sie Zeichen einer schwerwiegenden allergischen Reaktion wahrnehmen, wie z.B.: Hautausschläge, Hautjucken/Schwellungen (vornehmlich im Gesicht/Zunge/Rachenraum), heftiger Schwindel, Atemnot. Wenn Sie irgendwelche anderen Nebenwirkungen von Arzneimitteln gegen erektile Dysfunktion feststellen, die oben nicht aufgeführt sind, setzen Sie sich mit Ihrem Arzt oder Apotheker in Verbindung.


Wie wird Cobra 120 aufbewahrt?

Bewahren Sie dieses Medikament bei einer Raumtemperatur von 25 Grad Celsius in einem dichten Behälter auf, geschützt vor Hitze, Feuchtigkeit und Licht.  Das Medikament sollte außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden.


Ist Cobra 120 so gut wie Viagra?

Cobra 120 mg und Viagra wirken gleich, sie sind gleich wirksam, benötigen die gleiche Zeit, um ihre Wirkung zu entfalten und sie wirken gleich lange. Der Hauptunterschied zwischen Sildenafil und Viagra ist das Branding und der Preis. Viagra-Tabletten 120mg kosten zwangsläufig mehr als das Sildenafil-Generikum.


Wie lange dauert es, bis Cobra 120 wirkt?

Normalerweise dauert es 30 bis 60 Minuten, bis Sildenafil bei erektiler Dysfunktion wirkt. Sie können es bis zu vier Stunden vor einer sexuellen Aktivität einnehmen. Die Einnahme von Sildenafil allein führt nicht zu einer Erektion. Damit es wirkt, müssen Sie erregt sein.


Wie oft am Tag kann man Sildenafil einnehmen?

Sildenafil kann täglich eingenommen werden, bis zur empfohlenen Höchstdosis von 100 mg. Es hilft Männern mit erektiler Dysfunktion, mehr Abenteuer und Freiheit zu genießen - denn es ist ein hochwirksames und minimal störendes Medikament, das in weniger als einer Stunde wirken kann.


Gibt es Cobra auch als orales Gelee?

Ein weiteres verwandtes Produkt zu Cobra 120mg ist Black Cobra Jelly. Es ist ein Gelee zur Behandlung sexueller Funktionsstörungen bei Männern, die keine Tabletten 120mg oder Pillen mögen. Sie müssen sich nicht operieren lassen oder andere unsichere Methoden ausprobieren, um Ihre erektile Dysfunktion zu heilen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die oralen Geleesäckchen auf einem Teelöffel zu zerdrücken und zu schlucken. Das orale Gelee wird schnell und effizient absorbiert, und Sie können die Wirkung bereits 20 Minuten nach der Einnahme spüren.

 

Kann ich ED ohne Medikamente behandeln?

Oft ja, aber das hängt von der Ursache Ihrer ED ab. Zu den medizinischen Ursachen von ED gehören hoher Cholesterinspiegel, Bluthochdruck und Fettleibigkeit. Daher können Änderungen des Lebensstils und andere verschreibungspflichtige Medikamente zur Bekämpfung dieser Probleme auch bei ED helfen. Eine gesunde Ernährung, regelmäßiger Sport und der Verzicht auf das Rauchen können zum Beispiel einen hohen Cholesterinspiegel, hohen Blutdruck und Fettleibigkeit reduzieren.

ED kann auch durch psychologische Probleme wie Stress und Ängste verursacht werden. Eine Beratung kann diese Probleme oft lindern und damit auch bei ED helfen. Allerdings kann es sowohl bei der Änderung des Lebensstils als auch bei der Beratung oft lange dauern, bis sich eine Veränderung einstellt. Viele Menschen verwenden verschreibungspflichtige ED-Medikamente wie Viagra oder Cialis, um kurzfristig zu helfen. Aber denken Sie daran, dass diese Medikamente sowohl sicher als auch legal sein müssen, also kein heimlicher Rückgriff auf diese fragwürdigen Webseiten. Legale Medikamente gegen erektile Dysfunktion sind heute viel billiger als früher, sodass es für Männer weniger Anreize geben sollte, auf illegale und gefährliche Seiten auszuweichen. 


COBRA 120 mg Tests und Ergebnisse

Medikamentenbewertungen sind wertvolle Informationen, die auf verschiedenen Plattformen veröffentlicht werden. Sie geben Patienten einen kurzen Überblick über eine bestimmte Behandlung und liefern eine unvoreingenommene Meinung über deren Fähigkeiten. Bewertungen sind für Erstanwender von Medikamenten oder für Patienten, die nach der besten Behandlungsmöglichkeit suchen, von großem Nutzen und praktisch.

Experten zufolge sind die Bewertungen von cobra 120 mg neben der Wirksamkeit die treibende Kraft für den Verkauf der Tablette. Im Durchschnitt lesen mehr als 80% der Verbraucher eine Bewertung, bevor sie ein Medikament kaufen. Die Berichte zeigten auch ein niedriges Verhältnis von negativen zu positiven Bewertungen, was bedeutet, dass die meisten Patienten zu dem Schluss kamen, dass die Tablette mehr Vorteile als Nachteile hat. Laut einer Übersichtsstudie ist der Wirkstoff von Cobra dem Placebo bei der Verbesserung der Erektion und der Unterstützung des penetrativen Geschlechtsverkehrs deutlich überlegen. 


Fazit - Es gibt noch Alternativen

Cobra Tabletten 12 mg werden zur Behandlung von Schwierigkeiten, eine Erektion zu bekommen oder aufrechtzuerhalten, eingesetzt. Diese Medikamente erhöhen die Durchblutung des Liebesorgans nach sexueller Stimulation und helfen somit eine Erektion zu erzeugen. Sie hemmen die Ejakulation nicht, daher werden sie nicht für die vorzeitige Ejakulation verschrieben.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sildenafil in einer Dosierung von 50 und 100 mg bei der Behandlung von ED wirksam ist und beide Dosierungen im Allgemeinen gut verträglich sind. Achten Sie auf die richtige Dosis, bevor Sie eines der ED-Präparate einnehmen, die Ihnen von einem Arzt verschrieben wurden, um Nebenwirkungen zu vermeiden. Alternativen sind: Sildenafil (Viagra), Vardenafil (Levitra, Staxyn), Tadalafil (Cialis), die Sie in unserem Shop bestellen können.

Kaufen Sie Medikamente zur Erektionsstörung bei Kapsel Deutschland

felix-star-rating

Füllen Sie unseren kurzen medizinischen Fragenbogen aus und wählen Sie Ihr bevorzugtes Medikament – ganz einfach in wenigen Klicks.

Erfahren, sicher und kompetent.