Nutzen Sie unseren Online Service zur effektiven Behandlung einer Chlamydieninfektion. Sie können sich über Kapsel, nach einer Prüfung durch unsere Ärzte ein Rezept für die Medikamente Azithromycin oder Doxycyclin ausstellen lassen. Wir versenden unsere Medikamente in unauffälliger Verpackung ohne Angabe des Inhalts. Vermeiden sich durch eine rechtzeitige Therapie Komplikationen, die durch eine Chlamydieninfektion entstehen können.

... Mehr anzeigen

Behandlungen

Preise ab:

Informationen

Dr Ruprecht Kalpsing

Von Dr. Rupecht Klapsing überprüft

Letzte Überprüfung am 19.07.2021

Über

Was sind Chlamydien?

Chlamydien gehören zu den häufigsten sexuell übertragbaren Krankheiten. Die Infektion findet durch Vaginal-, Anal- oder Oralsex statt. Das Bakterium Chlamydia trachomatis ist verantwortlich für die Erkrankung und ist beim Betroffenen im Vaginalsekret oder im Sperma vorhanden. Häufig kommt es bei einer Chlamydieninfektion zu keinerlei Symptomen, so dass die betroffene Person nichts von der Erkrankung bemerkt. Unbehandelt kann die Infektion jedoch zu schwerwiegenden Komplikationen führen.

Was sind die Symptome einer Chlamydieninfektion?

Wie angedeutet können Beschwerden einer Infektion völlig fehlen. Es kann jedoch auch zu Symptomen wie einem Brennen beim Wasserlassen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, milchig-weißlichen Ausfluss aus dem Penis, Vaginalausfluss oder unregelmäßige Blutungen bei der Periode kommen.

Wie wird eine Chlamydieninfektion behandelt?

Zum Standard der Therapie einer Chlamydieninfektion gehören die beiden Antibiotika Azithromycin und Doxycyclin. Der Hauptunterschied der Anwendung dieser Medikamente besteht darin, dass Azithromycin als Einzeldosis eingenommen wird und Doxycyclin zweimal täglich für eine Woche lang angewandt wird. Sie können Azithromycin und Doxycyclin über Kapsel nach einer Prüfung durch unsere Ärzte beziehen.

Wie muss ich nach der Behandlung weiter vorgehen?

Sie sollten eine Woche lang keinen Geschlechtsverkehr haben, nachdem Sie mit Antibiotika behandelt wurden. Zudem sollten Sie Ihre(n) Sexualpartner(in) aus den letzten drei Monaten informieren und ihnen raten, sich ebenfalls behandeln zu lassen. Wenn Ihr Partner infiziert ist und nicht behandelt wird, werden Sie sich bei Kontakt erneut mit der sexuell übertragbaren Krankheit infizieren.

Informieren Sie meinen Hausarzt über meine Behandlung?

Unsere Ärzte arbeiten nach ethisch-medizinischen Leitlinien und empfehlen, Ihren Hausarzt über Ihre Behandlung zu informieren. Wir setzen uns jedoch zu keinem Zeitpunkt mit diesem in Verbindung, es sei denn, Sie fordern uns dazu auf und erteilen uns eine schriftliche Einwilligung (diese kann per E-Mail erteilt werden).

Ist die Behandlung effektiv?

Sowohl Azithromycin als auch Doxycyclin sind äußerst wirksam zur Behandlung von Chlamydien. Wenn Sie sich einer Behandlung mit Azithromycin unterzogen haben, benötigen Sie in der Regel keinen Chlamydien-Test, um festzustellen, ob noch eine Infektion vorliegt.

Wie lange dauert es, eine Chlamydieninfektion zu behandeln?

Eine Chlamydieninfektion ist in der Regel 7 Tage nach der Behandlung mit Azithromycin oder Doxycyclin ausgestanden. Wenn Sie weiterhin noch Auswirkungen der Chlamydieninfektion feststellen, sollten Sie sich erneut testen lassen.

Wie lange muss ich warten, bevor ich wieder Geschlechtsverkehr haben kann?

Sie müssen nach erfolgter Therapie eine Woche (7 Tage) warten, bis die Infektion vollständig abgeklungen ist. Das gleiche gilt für Ihren Partner ab dem Zeitpunkt, an dem er oder sie behandelt wird. Es wird nicht empfohlen, vor Ablauf der 7 Tage ein Kondom beim Geschlechtsverkehr zu verwenden, da man sich trotz Kondom wieder anstecken kann.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen der Chlamydienbehandlung

Wie alle anderen Medikamente haben auch Azithromycin und Doxycyclin mögliche Nebenwirkungen. Diese sind aber in der Regel nur schwach ausgeprägt. Zu den häufiger auftretenden Nebenwirkungen zählen:

  • Magenschmerzen
  • Durchfall
  • Erbrechen
  • Vaginalmykose (vaginale Hefepilzinfektion)
  • Hautausschlag (wird gelegentlich durch Doxycyclin bei zu starker Sonneneinstrahlung verursacht)

Komplikationen bei Männern

Wenn Chlamydien nicht behandelt werden, können sie sowohl bei Männern als auch Frauen zu Unfruchtbarkeit führen. Zudem können bei Frauen Eileiterschwangerschaften oder Infektion des Beckens und Innerer Organe auftreten. Daher sollten Sie einen Chlamydien-Test durchführen, wenn Sie den Verdacht haben, infiziert zu sein. Eine dauerhafte Unfruchtbarkeit kann durch die Chlamydieninfektion entstehen, da sie zu Veränderungen mit Narbenbildung im Fortpflanzungstrakt führen kann. Bei Männern kommt es bei chronischen Chlamydien Infektionen zusätzlich häufig zu einer Verschlechterung der Spermienqualität, was ein Grund für einen unerfüllten Kinderwunsch sein kann.

Fragen & Antworten

Haben Sie Fragen zu unserem Service?

Wenn Sie eine Frage unserem Service haben, senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihrer Frage an kontakt@gokapsel.de. Wir werden uns innerhalb von 24 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen.

Beginnen Sie jetzt Ihre Beratung

Wir sind eine vollständig regulierte Apotheke mit qualifizierten Ärzten und zufriedenen Kunden

rates

Gerne wieder

Dies war die erste Bestellung und es ist perfekt gelaufen. Habe alle notwendigen Informationen erhalten und die Bestellung ist bereits am nächsten Tag eingetroffen.

Anja B

Was ist Ihr Geschlecht?

  • Männlich
  • Weiblich
Weiter
rates

Alles reibungslos - top!

Lieferungszeitpunkt war wie avisiert. Abwicklung erfolgte reibungslos. War meine erste aber mit Sicherheit nicht letzte Bestellung

Jürgen