Hirsutismus bezeichnet ein bei Frauen auftretendes übermäßiges Haarwachstum, dass durch einen männlichen Verteilungstyp des Haarwuchses charakterisiert ist. Die Grenze zwischen normalem und übermäßigem Haarwuchs ist fließend. Bei rund 5 % aller Frauen liegt ein sogenannter Hirsutismus vor. Der Haarwuchs tritt an Stellen auf, an denen Frauen normalerweise keinen auffälligen Haarwuchs haben: zum Beispiel im Gesicht. Aber auch andere Regionen wie der Hals-, Brust-, Rücken- oder der Arm- und Beinbereich können von verstärktem Haarwuchs betroffen sein. Meist sind diese Veränderungen nicht auf krankhafte Veränderungen zurückzuführen, sondern sind anlagebedingt. Eine Untersuchung auf beispielsweise Störungen im Hormonhaushalt kann aber sinnvoll sein und kann nach ärztlicher Einschätzung durchgeführt werden. Dies ist insbesondere dann sinnvoll, wenn der Hirsutismus sehr plötzlich eingesetzt hat und auch noch weitere Symptome im Sinne einer Vermännlichung (Virilisierung) auftreten, wie beispielsweise eine Vertiefung der Stimme, Veränderungen der Form und Größe der Geschlechtsorgane.

Vaniqa-Creme (Wirkstoff Eflornithin) ist eine nicht-hormonhaltige Creme zur Behandlung von übermäßigem Haarwuchs bei Frauen (Hirsutismus). Eflornithin verlangsamt das Haarwachstum durch seine Wirkung auf ein spezifisches Enzym, das an der Haarbildung beteiligt ist. Studien zeigen, dass bei 7 von 10 Frauen eine Verbesserung durch die Behandlung zu beobachten ist, und dass bei 3 von 10 Frauen nach 24 Wochen eine deutliche Verbesserung eintritt. Der Bestellvorgang ist schnell und einfach. Eine Zustellung Ihres Präparats ist bereits innerhalb von 1-2 Werktagen nach Ihrer Bestellung und ärztlicher Überprüfung möglich.

... Mehr anzeigen

Behandlungen

Preise ab:

Informationen

Dr Philip Kalpsing

Von Dr. Philipp Klapsing überprüft

Letzte Überprüfung am 11.07.2021

Über

Über Hirsutismus

Schätzungen zufolge sind bis zu 5% aller Frauen in Deutschland von übermäßigem Haarwuchs betroffen. Neben anlagebedingtem Hirsutismus, der relativ häufig ist, kann es auch aufgrund von Störungen im Hormonhaushalt oder aufgrund medikamentöser Nebenwirkungen zu Hirsutismus kommen.

Dies führt nicht nur zu einer Beeinträchtigung des Selbstvertrauens, sondern kann auch zu psychischen Problemen wie Stress, Depressionen und Ängsten beitragen. Neben den beliebten Haarentfernungsmethoden zur Beseitigung von Gesichtsbehaarung gibt es auch Möglichkeiten, das Wachstum dieser Haare zu verhindern.

Was sind die Ursachen von Hirsutismus?

Hirsutismus bei Frauen kann durch genetische Ursachen, medikamentöse Nebenwirkungen, ethnische Herkunft oder als Folge von Störungen im Hormonhaushalt bedingt sein. Je nach Ausprägung kann eine weitere Diagnostik beim Hausarzt oder Spezialisten erforderlich werden.

Wie kann übermäßiger Haarwuchs behandelt werden?

Grundsätzlich sollte zunächst ihr Hausarzt konsultiert werden um eine bestehende Grunderkrankung, die zum Hirsutismus geführt hat, auszuschließen. Auch eine weitere Diagnostik bei Spezialisten, wie Endokrinologen, kann erforderlich werden, sofern ihr Hausarzt dies für erforderlich hält. Sollte eine Grunderkrankung bestehen, die für den Hirsutismus verantwortlich ist, so ist die erfolgreiche Therapie der Grunderkrankung in der Regel auch für den Hirsutismus wirksam.

Eine zusätzliche Therapie mit Vaniqa-Creme kann sinnvoll sein, um zusätzlich einen positiven Effekt auf das unerwünschte Haarwachstum zu erreichen.

Sollte es sich, wie häufig der Fall, um einen anlagebedingten Hirsutismus handeln, so ist eine Verringerung des Haarwachstums durch die zugelassene Vaniqa-Creme sinnvoll und möglich.

Entfernt Vaniqa die Gesichtsbehaarung?

Nein. Vaniqa ist keine Haarentfernungscreme, sie verhindert oder verlangsamt nur das Wachstum neuer Haare. Es wird deshalb empfohlen, zusätzlich zur Vaniqa Creme auch eine Form der Haarentfernung anzuwenden (beispielsweise rezeptfreie Haarentfernungscremes oder Epilation).

Wie lange hält die Wirkung von Vaniqa an?

Vaniqa reduziert das Haarwachstum effektiv, solange die Creme angewendet wird. Nach Einstellung der Anwendung beginnen die Haare in der Regel nach ca. 8 Wochen wieder zu wachsen.

Können schwangere oder stillende Frauen Vaniqa verwenden?

Sie sollten keine Vaniqa Creme verwenden, wenn Sie schwanger sind, eine Schwangerschaft planen oder stillen. Es wird empfohlen, Ihren Arzt oder Apotheker zu konsultieren und eine alternative Behandlung oder Methode der Haarentfernung zu verwenden.

Behandlungsoptionen

Vaniqa auf Rezept von Kapsel

Vaniqa ist derzeit die einzige erhältliche Creme zur Behandlung von übermäßigem Haarwuchs im Gesicht. Vaniqa ist ein verschreibungspflichtiges Präparat, das den Haarwuchs verlangsamt, indem es hemmend auf ein Enzym im Haarfollikel wirkt, das für das Haarwachstum erforderlich ist. Die Ergebnisse können innerhalb von 4-8 Wochen erzielt werden, wobei dies von Person zu Person unterschiedlich sein kann.

Wie wird Vaniqa Creme angewendet?

Vaniqa sollte zweimal täglich direkt auf den betroffenen Gesichtsbereich aufgetragen werden.

Es kann notwendig sein, die Behandlung bis zu 4 Monate lang fortzusetzen, bevor Sie Ergebnisse sehen, obwohl das Haarwachstum in der Regel bereits innerhalb von 4-8 Wochen weniger stark wird.

Die Wirkung von Vaniqa hält nur so lange an, wie Sie mit der Anwendung fortfahren. Deshalb sollten Sie die Vaniqa Creme auch nach einer Verbesserung weiterhin verwenden, um zu verhindern, dass der übermäßige Haarwuchs wieder auftritt.

Nebenwirkungen

Häufige Nebenwirkungen

Häufige, aber leichte Nebenwirkungen, die bei der Anwendung von Vaniqa auftreten können sind:

Sehr häufig (>10%)

Häufig (1-10%)

  • trockene Haut
  • Haarausfall
  • Entzündung um den Haarschaft
  • Juckreiz
  • Hautausschlag
  • Rötung
  • Hautreizung
  • stechendes, kribbelndes oder brennendes Gefühl auf der Haut

Weitere seltene Nebenwirkungen entnehmen Sie der Packungsbeilage von Vaniqa-Creme.

Fragen & Antworten

Haben Sie Fragen zu unserem Service?

Wenn Sie eine Frage zu diesem Service haben, senden Sie bitte eine E-Mail mit der Frage an kontakt@gokapsel.de. Wir werden uns innerhalb von 24 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen.

Beginnen Sie jetzt Ihre Beratung

Wir sind eine vollständig regulierte Apotheke mit qualifizierten Ärzten und zufriedenen Kunden

rates

Gerne wieder

Dies war die erste Bestellung und es ist perfekt gelaufen. Habe alle notwendigen Informationen erhalten und die Bestellung ist bereits am nächsten Tag eingetroffen.

Anja B

Was ist Ihr Geschlecht?

  • Männlich
  • Weiblich
Weiter
rates

Alles reibungslos - top!

Lieferungszeitpunkt war wie avisiert. Abwicklung erfolgte reibungslos. War meine erste aber mit Sicherheit nicht letzte Bestellung

Jürgen